18.02.2014 | Münzgeld als Herausforderung

18.02.2014 22:12

FitnessCheck Münzgeld

 

Sehr geehrte Leser/Interessenten,

wie Ihnen sicherlich bekannt ist, schreibt die EU-Verordnung Nr. 1210/2010 des Europäischen Parlaments und Rates spätestens ab dem 01.01.2015 die Echtheits- und Fitnessprüfung für Münzgeld vor. Doch was genau heißt das für Ihr Institut? Was muss alles beachtet werden? Welche Veränderungen zieht es bankintern nach sich? Genau diese Fragen möchten wir Ihnen gern beantworten.

Was bedeutet das für die Kreditinstitute?

  • Wiederausgabe von handrolliertem Münzgeld ohne Überprüfung der einzelnen Münzen ist nicht mehr möglich
  • Es muss vor Wiederausgabe der Münzen eine Echtheits- und Fitnessprüfung erfolgen
  • Prozessanpassungen sind erforderlich
  • Investitionsentscheidungen müssen getroffen werden
  • Meldepflichten der Deutschen Bundesbank müssen erfüllt werden

Unser Vorschlag für Sie: FitnessCheck Münzgeld

1. Auftaktworkshop

  • Vorstellung der Rahmenbedingungen/gesetzlichen Anforderungen inkl. deren Interpretation
  • Vorstellung der von der EZB freigegebenen Technik
  • Gemeinsame Erhebung der derzeitigen Münzgeldprozesse an der Metaplanwand/Mindmap
  • Ableitung von Handlungsbedarf -> Projektende, sollte bei Ihnen kein Handlungsbedarf identifiziert werden
  • Dokumentation der Workshopergebnisse
2. Definition Anpassungsumfang/Optimierung

  • Exemplarische Erhebung von Prozessen und Mengen in ausgewählten Geschäftsstellen durch Selbstaufschreibung inkl. vor Ort Besuche
  • Definition von Sollprozessen unter Wirtschaftlichkeits- und Qualitätsgesichtspunkten
  • Variantenvergleich hinsichtlich eines sinnvollen und effizienten Technikeinsatzes
  • Einbeziehung von Sourcingoptionen in den Variantenvergleich
  • Konzeption Ermittlung Statistikdaten
  • Dokumentation

3. Ergebnispräsentation in Workshop-Form bei Ihnen im Haus

 
Gesamtaufwand/-preis:  2 bzw. 4 Projekttage (mit Handlungsbedarf) zu je 1.100 EUR zzgl. MwSt.
                                          und Nebenkosten
 

Ihr Nutzen:

  • Sicherstellung
  • Rechtskonformität ab dem 01.01.2015
  • Reduzierung Investitionsrisiko
  • Kostenoptimierung im Münzgeldprozess
  • Qualitative Verbesserung der Münzgeldprozesse

 

Wenn Sie Interesse an diesem Angebot haben, bitten wir Sie das anhängende Antwortformular an uns zurückzusenden oder uns eine Nachricht zukommen zu lassen.
 


Wir freuen uns auf Ihr Feedback und verbleiben mit freundlichen Grüßen aus Zwickau
 
Das Team der P3N BERATUNGs GMBH

Zurück