P3N mit Vortrag auf dem ALVARA-Informationstag

18.10.2012 08:00

Am 15.10.2012 fand der ALVARA-Informationstag in Leipzig statt. Die Zielsetzung wurde erfüllt – vielfältige Diskussionen bestehender und künftiger Lösungsansätze im nationalen und internationalen Cash-Handling. Mehr als 50 Teilnehmer konnten sich in 4 Vorträgen und einer anschließenden Podiumsdiskussion mit neue Ideen und Wegen bei der Gestaltung der Cash Logistik zwischen den Marktteilnehmern inspirieren lassen.

So stellte Frank Hummel, GF der P3N BERATUNGs GMBH, Thesen zur Diskussion, wie Betreiber von Shoppingcenter durch gemeinsames Agieren mit den einzelnen Shops, den Banken/Sparkassen und den Wertdienstleistern Kosten durch effizientere Geldkreisläufe im Shoppingcenter optimieren können. P3N wirbt um ein gemeinsames Agieren der Akteure.

Alfred Stettberger von der transact elektronische Zahlungssysteme GmbH stellte das Konzept Merchant Fill – Effizienter Geldautomateneinsatz im Einzelhandel – zur Diskussion. Ein Weg um großen Einzelhändlern eine flexiblere Handhabe ihrer Geldströme zu ermöglichen.

Detlef Meyerle, GF der Heros Geld- und Werttransport GmbH, eine 100%ige Tochter der Sparkasse Leipzig, berichtete von einem konkreten Beispiel des Zusammenarbeitens zwischen Handeln, Sparkasse, Wertdienstleister und der Alvara AG in der Leipziger Innenstadt (Brühlsche Höfe) und betonte dabei, dass alle beteiligten Akteure sehr offen und vertrauensvoll die gemeinsame Lösung erarbeitet haben – was nicht immer die Regel in diesem Umfeld ist.

Die Vortragsreihe wurde abgerundet durch Christian Fischer, Branchenmanager bei der GS1 Germany Gmbh. Er berichtete über die Internationalisierung des Cash-Handlings und den Bestrebungen der GS1 durch ihre weltweite Präsenz die deutschen Standards (Stichwort CashEDI) systematisch auch in weiteren Ländern einzuführen. Eine gemeinsame Community mit Teilnehmern aus Banken, Handel, WDL und Dienstleistern entwickeln zudem die bestehenden Ansätze weiter.

In der abschließenden Podiumsdiskussion stellten sich die Referenten unter Moderation von Bernd Hohlfeld, Vorstandsvorsitzender der ALVARA AG, den Fragen der Teilnehmer. In einer regen Diskussion wurden die Vortragsthemen nochmals aufgegriffen und vertieft.

Haben Sie Interesse an den Vorträgen, dann kontaktieren Sie uns doch hier.

Zurück